Premium Hanfprodukte. Made in Austria.

Sie sind als Samen, Öl, Mehl, Schrot, Proteinpulver oder Tee erhältlich und finden sich auch in süßen Produkten wie Schokolade oder Nougat wieder; und in Kosmetika.

 

 

Hanf - ein wertvolles Lebensmittel

Besonders interessant ist nämlich auch die ernährungsphysiologische Bedeutung von Hanf: Hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, Eiweißquelle, Hochwertiges Aminosäurenprofil, Eisen-, Magnesium-, Zink- und Ballaststoffquelle. Empfohlen für Vegetarier:innen und Veganer:innen

 

Mit dem EU-Beitritt 1995 wurde der Anbau von Nutzhanf Cannabis sativa (THC-Gehalt unter 0,2%) in Österreich wieder legal und das wohl älteste Superfood erlebt seither ein Revival. Wir von Hanfland wissen wovon wir reden… befindet sich unser Firmensitz doch in Hanfthal, wo der Hanf bereits seit dem 12. Jahrhundert seinen festen Platz hat. Unsere Bio-Produkte werden von der Austria Bio Garantie zertifiziert.

 

 

 

Unser Leistungsangebot

Produktion und Vertrieb von Bio-Produkten aus PREMIUM HANF.

Hanfproduktentwicklung – Herstellung eigener Produkte aus Lebensmittelhanf.

Produktverkauf in den Hanfland Shops in Hanfthal und Laa/Thaya sowie über den Online-Shop.

Vertragsanbau ausschließlich mit österreichischen Landwirten.

Lohnschälung von Hanfsamen.

Ernte und Verarbeitung von Hanfstroh, Hanffasern und Hanfschäben.

Bulkware von Hanfsamen und geschälten Hanfsamen für Großhändler und Großkunden.

 

Starke Marken

Zu unseren Marken zählen auch Hanifthaler und Hempy. Hier finden Sie einerseits Bio-Produkte ohne Hanf und andererseits beste Hanfprodukte für Ihr Tier.

 

Die Hanfland Geschäftsführung

Ernährungswissenschafterin Mag. Gerda Steinfellner, die sich schon seit Jahren mit den ernährungs-physiologischen Vorteilen von Lebensmittelhanf beschäftigt und die beiden Hanf-Pioniere und Landwirte Günther Schmid und Anton Hagenauer  stehen gemeinsam mit ihrem Team hinter der Hanfland GmbH. Das starke Team sieht es als seine vordergründige Aufgabe Hanf in Österreich (wieder) zu etablieren, Hanf als gesundes Lebensmittel bekannt zu machen sowie Hanfprodukte für Konsumenten stets weiter zu entwickeln und schlussendlich auch zu vertreiben.

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren: