Nachhaltige Mode mit Chic. Handmade in Germany.

Die gesamte Herstellung der Frija Omina-Produkte findet in der eigenen Manufaktur in Perleberg und Tangendorf, Land Brandenburg, Deutschland statt. Sieben MitarbeiterInnen sind hier damit beschäftigt, Stoffe zuzuschneiden, zu Unterwäsche und Bademode & Co. zu nähen und die bestellten Waren zu verpacken.

 

Kategorien im Onlineshop:

 

Neu im Shop
Swimwear
Unterwäsche: BH
Unterwäsche: Slips
Bodysuits
Leggings
Hosen & Shorts
Kleider & Röcke
Westen
Pullover & Shirts
Für Männer
Accessoires
Umstandsmode
Kinder Bademode
Gutscheine
SALE bis -50%

 


 

Die Frija Omina Bademode besteht aus Recycling-Nylon, welches größtenteils aus alten Fischernetzen aus dem Mittelmeer gewonnen wird. Die Rohware wird gleich in der Nähe - in Italien - zu geschmeidig weichem Nylon verarbeitet. Die Partnerweberei hält das OEKO-Tex Standard 100 Zertifikat und ist zusätzlich nach dem Global Recycling Standard GRS-zertifiziert. Die Produktqualität wird außerdem jedes Jahr vom Bureau Veritas überprüft.

 

Die meisten der Frija Omina-Produkte bestehen hauptsächlich aus Baumwoll-Jersey mit einem Baumwollanteil von 95%. Für die Elastizität der Wäschestücke sorgt eine Beimischung von 5% Elastan.

 

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren: